Einladung zur GEW-Personalräteschulung zu Arbeits- und Gesundheitsschutz

Datum: Mi. 2 Mai, 2018 10:00 - Do. 3 Mai, 2018 15:00
Dauer: 1 Tag 5 Stunden

An die Personalräte der Schulen im Bezirk Hannover    

 

// Einladung zur GEW - Personalräteschulung zu Arbeits- und Gesundheitsschutz //                    

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

wir laden zu einer GEW-Schulung für Schulpersonalräte ein, in der es speziell um den Arbeits- und Gesundheitsschutz in niedersächsischen Schulen geht.

Grundlage der Schulung ist das Personalvertretungsgesetz. Schwerpunkt werden Gefährdungsbeurteilungen und das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) sein.

 

Mittwoch, 02. Mai 2018, ab 10.00 Uhr

bis Donnerstag, 03. Mai 2018, ca. 15.30 Uhr

Anmeldeschluss: 20. April 2018

Veranstaltungsort: Bildungs- und Tagungszentrum Springe e.V.

 

 

 

In der Schulung werden rechtliche Grundlagen des Bereiches Arbeits- und Gesundheitsschutz (AuG) vermittelt, die für die Wahrung der Beteiligungsrechte nach dem Personalvertretungsgesetz und die Beratung von Kolleginnen und Kollegen wichtig sind. An Fallbeispielen können die erworbenen Kenntnisse angewandt und in der Gruppe beraten werden. Darüber hinaus können Fragen, die Ihr aus den Schulen mitbringt, im Verlauf der Schulung geklärt werden.

Die Kosten für diese Schulung werden für allgemeinbildende Schulen von der Landesschulbehörde    (Standort Hannover) übernommen, so dass die Beantragung des Urlaubes auf dem Dienstweg über die Schulleitung nach § 40 i.V.m. § 37 NPersVG gestellt werden muss. Für berufsbildende Schulen gelten gesonderte Regelungen (siehe Anlage 1).

Ein Entsendebeschluss eures Schulpersonalrates ist ebenfalls notwendig. Ihr erhaltet nur ein Exemplar dieser Einladungsunterlagen. Bitte gebt sie auch an entsprechende PR-KollegInnen weiter. Danke!

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Zeit am Abend auch zu dem Seminar dazu gehört. Die Übernachtung ist organisiert und die Kosten werden im Rahmen der Kostenübernahme von der Dienststelle getragen.

 

Nach Anmeldeschluss erhaltet ihr eine Teilnahmebestätigung.

 

 

Mit gewerkschaftlichen Grüßen

  Peter Lilje

Bezirksvorsitzender

 

Einladung, Entsendebeschluss und Anmeldeformular hier zum herunterladen